Männeryoga

Männeryoga

In diesen Kursen werden Grundlagen der Körperhaltungen und Bewegungen vermittelt. Auf Koordination von Atmung und Bewegung wird grosser Wert gelegt. Die Teilnehmer lernen die Unterschiede von Anspannung und Entspannung im Körper zu spüren.

Ein besonderer Akzent wird auf solchen Asanas gesetzt, die für Männer sinnvol sind.Durch Yoga wird auf die sehr häufig vorhandene Muskelverkürzungen entgegen gewirkt und z.B. die Beweglichkeit der Hüfte und des Beckens wird verbessert. Die Steigerung von Kraft und Beweglichkeit der ganzen Wirbelsäule steht im Vordergrund.

Achtsamkeit, Meditation und Entspannung sind ein wesentlicher Bestandteil des Unterrichts.